Website

Der Stadtwald in Stuttgart ist ein wunderschönes Naherholungsgebiet und wichtig für die Lebensqualität der Landeshauptstadt. Gerade in Zeiten von Hitze und Trockenheit beschäftigt uns, wie uns Wälder wie der Stuttgarter Stadtwald langfristig erhalten bleiben können.


Dazu habe ich gemeinsam mit engagierten und interessierten Bürger*innen, der Bürgerinitiative Zukunft Stuttgarter Wald und Gabriele Munk (Gemeinderätin und Mitglied im Waldbeirat) am 20. August bei einem Waldspaziergang gesprochen. Deutlich wurde: wir müssen unsere Wälder für künftige Generationen schützen. Es ist toll, dass sich in Stuttgart, dessen Stadtgebiet zu 1/4 Waldfläche ist, so engagierte Menschen für den Wald zusammengefunden haben. Danke für dieses Engagement, das auch schon zu wichtigen Gemeinderatsbeschlüssen für den Stadtwald geführt hat. Mein Takeaway: wir wissen noch nicht genug, was die richtigen Strategien in Zeiten der Klimakrise sind, daher ist es gut, verschiedene Wege zu erproben. Gut, dass Stuttgart dabei ist.


Morgens bin ich am Rande vom Wochenmarkt in Botnang außerdem mit vielen Stuttgarter*innen bei Sonnenblumen und Grußkarten ins Gespräch gekommen.

Ich habe mich sehr über diesen Austausch gefreut!