IMG-20190209-WA0008

In der Vesperkirche zeigt sich, wie wichtig gesellschaftlicher Zusammenhalt und ein soziales Miteinander sind. Nicht nur die warme Mahlzeit hilft vielen Menschen, sondern auch die Gemeinschaft, in der sie willkommen sind und in der man sich trifft und ins Gespräch kommt. Menschen am Rande unsere Gesellschaft haben die Möglichkeit eine warme Mahlzeit zu bekommen, sich die Haare schneiden zu lassen, medizinisch versorgen zu lassen, zur Ruhe zu kommen und mit anderen ins Gespräch zu kommen.

In diesem Jahr habe ich gemeinsam mit Landtagspräsidentin Muhterem Aras MdL, Bezirksvorsteherin Veronika Kienzle und grünen Kreisvorsitzende Raphaela Ciblis beim Ausgeben von Essen und Trinken geholfen. Als Sprecherin für bürgerschaftliches Engagement der grünen Bundestagsfraktion danke ich allen Ehrenamtlichen, die zum Teil schon seit vielen Jahren die Leonhardskirche zu einem Begegnungsort und einer liebevollen Anlaufstelle für alle Menschen machen, die Hilfe benötigen.